Kontakt:
Dr. med. Annegret Hoffmann Leygue
Vorsitzende
Tel.: 09131 - 43833
Dr. med. Peter Eggenwirth
Vorsitzender 
Tel.:  09131 - 992177
 
Email: info@hausaerzte-erlangen.de

Hausärzte Erlangen und Umgebung e.V. 

Registriert unter VR 21235 
Amtsgericht -Vereinsregister
Alexanderstraße 24
90762 Fürth 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2019 by Hausärzte Erlangen und Umgebung e.V. 

Designed by sandra kipper graphikdesign

Der Hausärzteverein

Über den Verein

Der Verein Hausärzte Erlangen und Umgebung e.V. wurde
1995 gegründet. 

Die große Anzahl seiner Mitglieder und deren aktive Arbeit lassen den Erlanger Verein zu einem Referenzbeispiel für ganz Deutschland werden.

Die Ziele des Vereins

Ziel der Aktivitäten des Vereins ist die bessere Vernetzung der lokalen Hausärzte untereinander, um den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zum Wohle der Patientenversorgung zu fördern. Wichtig ist dabei auch ein kollegialer Austausch mit den anderen Fachärzten und Therapeuten in Erlangen und Umgebung.

 

Zudem ist der Verein ein gemeinsames Sprachrohr für die Belange der Hausärzte zur Stärkung der hausärztlichen 
Versorgungskompetenzen auf gesundheitspolitischer Ebene.


Diesem Ziel dienen unter anderem folgende Aktivitäten: 

  • Die Einrichtung einer Bereitschaftspraxis („Notfallpraxis Erlangen"). Diese Praxis wurde 1997 von Vereinsmitgliedern ohne  öffentliche Förderung in Eigenregie errichtet und war beispielgebend für ganz Bayern. Sie ist mittlerweile fester Bestandteil
    der medizinischen Versorgung in der Region zu den Notdienstzeiten.
     

  • Aus dem Hausärzteverein Erlangen und Umgebung e.V. wurde als eigenständiger Verein das Hausärztekolleg gegründet zur Bereitstellung unabhängiger, umfassender und qualitativ hochwertiger ärztlicher Fortbildung.
    Das Hausärztekolleg arbeitet dabei eng mit dem Ärztlichen Kreisverband, der Universität Erlangen-Nürnberg  
    und dem Bayerischen Hausärzteverband zusammen.

  • Gründung der Palliavita gemeinnützige GmbH zur Sicherstellung der spezialisierten ambulanten palliativmedizinischen 
    Versorgung (SAPV) in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Erlangen. Zahlreiche Hausärzte haben sich seit Jahren auf dem Gebiet der Palliativmedizin weitergebildet. Ebenfalls seit Jahren arbeitet die Hausärzteschaft Erlangen und Umgebung eng mit dem Hospizverein und dem stationäre Hospiz zusammen. Der Erhaltung und Vertiefung dieser kontinuierlich gewachsenen Arbeit dient die Gründung der Palliavita gGmbH.